Chance favours only the prepared mind
Louis Pasteur

Das primäre Ziel des Instituts für Immunologie ist es durch gezielte Forschung ein besseres Verständnis des Immunsystems zu erreichen, diese Informationen an Studierende weiterzugeben und die wissenschaftliche Lehre zu fördern.

Unsere Bemühungen dienen insbesondere der anwendungsorientierten Forschung in der Humanmedizin.

Ziel ist die Aufklärung der molekularen Grundlagen von immunologischen Reaktionen, um ein besseres Verständnis der Funktionsweise des Immunsystems zu erlangen und dies als Grundlage für die Entwicklung neuer Therapieansätze sowie diagnostischer Verfahren zu verwenden.

Das Institut für Immunologie ist eines der topbewerteten biomedizinischen Forschungseinrichtungen in Wien.

 


 

Tief betroffen trauern wir um unseren Kollegen, Freund und Lehrer

Ass. Prof. Dr. Otto Majdic

der unerwartet im 66.Lebensjahr von uns gegangen ist

Otto Majdic war Pionier bei der Einführung der bahnbrechenden Technologie zur Herstellung monoklonaler Antikörper in Österreich. Durch seinen tatkräftigen Einsatz für die Charaktersisierung zahlreicher Oberflächenmoleküle von Immunzellen leistete er einen fundamentalen Beitrag für die Etablierung der aktuellen, weltweit gültigen CD Nomenklatur und erreichte somit eine hohe internationale Reputation.

Mit seiner diesbezüglichen Kompetenz stand er sowohl den Kollegen am Institut als auch allen Kooperationspartnern stets zur Verfügung.

Wir gedenken einer Persönlichkeit, die Wegbereiter der modernen Immunologie war. Sein unermüdliches Engagement und seine Strebsamkeit sollen uns auch weiterhin Vorbild und Inspiration sein.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Gerhard Zlabinger

 

Im Namen der Mitarbeiter des Instituts für Immunologie

 
 

Schnellinfo

 
 

Featured